Ende einer Ära?

Nach nunmehr 8 Jahren hat sich unser jüngster Sohn dazu entschieden die Fanghand an den Nagel zu hängen und seine Torhüterkarriere vorerst zu beenden. Wir als Eltern können es nachvollziehen auch wenn uns der Umstand schwer fällt es zu akzeptieren. Auch seine Mannschaft(en) haben fast fassungslos die Nachricht aufgenommen, verlieren sie doch einen ihrer besten Goalies. Aber seine Entscheidung fiel nicht von heute auf morgen und ja, 8 Jahre haben Spuren hinterlassen. Schöne wie nicht so schöne. Vielleicht ist es nun an der Zeit eine Pause zu machen oder etwas anderes auszuprobieren.

Er ist noch jung und wer weiß… vielleicht ist seine Entscheidung nicht endgültig.

Die Bilder von seinem letzten Spiel sind in der Fotogalerie (für Mitglieder und Familienangehörige. Wenn du Zugriff haben willst schreibe mir)

Teile es weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.